Hydrophil beschichteter Einmalkatheter, gebrauchsfertig

Der Kath H+ ist ein gebrauchsfertiger, hydrophil beschichteter, steriler Einmalkatheter zum intermittierenden Katheterismus.

Produktvorteile

  • Polierte Augen
  • Befestigungshilfe
  • Einführhilfe (Bei Kath H+ M)

Indikationen

  • Wiederholte akute Harnverhaltung
  • Neurogene Blasenentleerungsstörungen, z. B. Spina bifida
  • Querschnittslähmung
  • Diagnostische Maßnahmen, z. B. Urinuntersuchung, Urodynamik

Kontraindikationen

  • Fehlende oder unzureichende Feinmotorik
  • Harnröhrenstrikturen
  • Urethritis
  • Prostatitis
  • Epididymitis
  • Harnröhreneinriss

Mögliche Komplikationen

  • Verletzungen der Harnröhre
  • Harnröhrenstrikturen
  • Infektionen
  • Via falsa

 

 

 

Artikelnummer